Hintergrundfoto

Alexander-Technik

Alexander-Technik ist eine Art spirituelle Körperarbeit. Sie schult ein bewusstes Sein im Körper und stärkt in uns den wahrnehmenden Beobachter. Diese „Technik“ liefert uns Mittel, um auch im Alltag ganz im Hier und Jetzt zu leben.

Unser Körper ist ein ideales Tor zum Hier und Jetzt. Mit Hilfe der Alexander-Technik können wir lernen, unsere Aufmerksamkeit in den Körper zu lenken, ohne dabei unser Bewusstsein für die Außenwelt zu verlieren.

Die bewusste Ausrichtung und Wahrnehmung des Körpers in der Alexander-Technik wird „Thinking in activity“ genannt. Bei allem, was wir tun, können wir hellwach und aufmerksam bleiben. Unser Sein und Handeln verändert sich durch diese Art von Aufmerksamkeit. Es wird freier, leichter und natürlicher – in gewissem Sinn lebendiger.

Alexander-Technik wird hauptsächlich im Einzelunterricht vermittelt. Denn Innehalten und bewusste Ausrichtung lassen sich am einfachsten über die Hände eines Alexander-Lehrers erlernen. Auch in unseren Alexander-Technik-Kursen begleiten wir Sie mit unseren Händen.

Näheres zur Alexander-Technik und zu unserem Einzelunterricht in Weimar und Leipzig finden Sie unter www.alexandertechnik-rennschuh.de